Haarbürste Wildschweinborsten

Haarbürste aus Holz mit Wildschweinborsten für glatte/feine Haare

20,00 

Gut für die Umwelt

Haarbürsten werden in Deutschland mit zertifiziertem Holz hergestellt.

Gut für deine Haare

Wildschweinborsten lassen deine Haare erstrahlen.

die Nachhaltige Haarbürste

WENIGER MÜLL

Die Haarbürste kommt ohne weitere Verpackung. Damit sparst du Müll, zumindest, wenn du die Bürste gemeinsam mit anderen Produkten bestellst.

Naturborsten

Die Borsten stammen von Schweinen, die im chinesischen Hochland im Freien von Kleinbauern zum Essen gehalten werden. Die Borsten fallen dabei als Abfallprodukt an.

NACHHALTIG ANGEBAUT

Die Buche für die eselva Haarbürste wird in FSC-zertifizierten Buchenwäldern angebaut.​

NACHHALTIGE HERSTELLUNG

Der gesamte Energiebedarf für die Herstellung wird aus erneuerbaren Energien gedeckt.

Für Gesunde und Glänzende Haare

Gesunde Kopfhaut

Die Struktur von Wildschweinborsten ist dem menschlichen Haar sehr ähnlich und pflegen es sanft. Die Kopfhaut wird angeregt und die Sebumproduktion natürlich reguliert.

Anti-Statisch

Wildschweinborsten laden die Haare nicht auf. Damit gibt es keine fliegenden Haare mehr.

Natürlicher Glanz

Das Sebum wird von der Kopfhaut gleichmäßig auf die Haare verteilt.

ACHTUNG: Die Haarbürste mit Wildschweinborsten ist nicht für stark gelocktes und krauses Haar geeignet. Hast du solche Haare, empfehle ich dir die Haarbürste mit Holzpins.

Herstellung

Unsere Haarbürste wird von von einer Traditionsbürstenmanufaktur im Schwarzwald hergestellt. Das Unternehmen achtet sehr auf die Umwelt und Mitarbeiter.

Auch bei den Rohstoffen achten sie auf Nachhaltigkeit. Das Holz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Buchenwäldern die Rohstoffe wie der Bambus stammen auch nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Buchenwäldern und ihren Energiebedarf decken sie zu 100% aus erneuerbaren Energien und genieren mit ihrer eigenen Photovoltaikanlage sogar zu 60% ihres Strombedarfs.

Pflege

Am besten entfernst du Haare täglich aus der Haarbürste. Dafür eignet sich ein Bürstenreiniger, der aussieht wie ein kleiner Rechen.

Aller 1-2 Monate solltest du deine Bürste auch mit Wasser und eventuell etwas Shampooschaum reinigen und anschließend mit Wasser ausspülen. Danach trocknest du sie mit den Borsten nach unten auf einem Handtuch.

Entsorgung

Die Haarbürste hält ewig. Musst du sie in ein paar Jahren dennoch entsorgen, gehört sie in den Restmüll.

Theoretisch kannst du sie auch auseinandernehmen. Dann können die Borsten und das Holz auf den Kompost und das Gummi in den Restmüll.

Die Haarbürste mit Wildschweinborsten liefern wir ohne extra Verpackung – damit fällt außer dem Versandkarton kein Müll an.

Hol dir die beste Bürste für deine Haare

eselva Haarbürste mit Wildschweinborsten

20,00 

Gewicht0,1 kg
Material / Inhaltsstoffe

, ,

Passende weitere nachhaltige Produkte